terra

selvatica

la passione per la natura

soul food

Wie es der Name schon sagt, ist soul food Nahrung für die Seele. Für Seele, Geist und Körper. Nahrung im allumfassenden Sinn. Allumfassend und ganzheitlich wie der Anbau unserer Produkte. Mehrheitlich stammen unsere Nahrungsmittel vom eigenen Land und sind von der Saat über die Ernte bis zur Zubereitung durch unsere Hände gegangen. Von A - Z, Anbau bis Zubereitung. Dem Kreislauf des Lebens gerecht werdend.

Die Pfeiler  unserer soul food - Wochen sind gesundes, vegetarisches Essen und dessen Zubereitung sowie Meditation, Naturerfahrungen, Spaziergänge oder kurze Wanderungen übers Land und Übungen der Achtsamkeit und Präsenz. Die Natur ist der Spiegel unserer Seele. Diesem Aspekt schenken wir hier auf Terra Selvatica besondere Aufmerksamkeit. Wie im Aussen, so im Innen - und umgekehrt. Deshalb steht jede soul food - Woche unter einem spezifischen Motto, das uns die Natur eröffnet.

Das Angebot wird durch Ausflüge nach Assisi in die Grabkammer des Heiligen Franziskus, Marktbesuche, Degustationen bei lokalen Produzenten oder anderen aktuellen Ereignissen ergänzt.

Malen, Schreiben, Tanzen oder besondere Rituale können das Angebot erweitern.

Zur Vertiefung der Seelenprozesse können nach Absprache spirituelle Beratungen, Körpertherapie und Bewusstseinsschulungs-Sitzungen gebucht werden.


Daten unserer soul food - Wochen:

Wilder Spargel - Entschlacken und Entgiften           

Essbare Wildpflanzen - bitter-süss-herb-schön       

Wilde Kirschen - Vielfältiges Leben               

Reiche Ernte - die Fülle haltbar machen                 

Trüffel - eingebettet in der Erde                      


Buchungsanfrage

soul food

25. März bis 7. April

02. bis 09. Juni, Pfingsten

10. bis 17. Juni

09. bis 16. September

25. bis 29. Oktober